Archive for Mai 2010

DVD: CASS – Legend Of A Hooligan

4. Mai 2010

Opium für Volk und Fäuste

Die 80er Jahre und besonders die englischen Fussball Hooligans haben sich fest in die historische Wahrnehmung der Menschen eingebrannt. Man zeigte der Gesellschaft länderübergreifend die hässliche Fratze von Plumper Gewalt und Männer Kult, meistens fernab von Klassenkampf oder reiner Kriminalität, dafür mittendrin in sozialer Frustration und mangelndem Selbstbewußtsein. Der Verein und die Firma, das war die einzige Religion für die Hools, Opium für das Volk und seine Fäuste, so auch für die IFC (Inter City Firm) von Londons West Ham United.
Cass Pennant war lange Ihr charismatischer Anführer, nicht nur weil er ein Farbiger ist, sondern weil er sehr berüchtigt war. Jahre lang saß Cass Pennant dafür aber auch im Gefängnis – er war i.ü. der erste britische
Hooligan, der für derlei Vergehen überhaupt in den Knast musste. Mittlerweile hat er sich mehr als freigeschwommen aus der „Szene“ und bezeichnet sich selber als „Autor und Hooliologist“, denn er war dabei und mittendrin und will dieses Phänomen für nachfolgende Generationen festhalten. Er hat mittlerweile seinen eigenen Verlag gegründet und bringt dort die eigenen Bücher heraus. Seine Biografie „CASS“ liegt nun als DVD vor und wird den Vormarsch der mittlerweile nicht nur in England so hippen „Aggro-Literatur“ weiter anfeuern.
Die Story beschreibt seine persönlichen Werdegang, vom Weisenkind das bei weissen Zieheltern aufwächst, über die ersten Schlägereien bis …

>>> hier geht´s weiter!!!

http://www.casspennant.com

Advertisements